Don-Bosco-Schule
Don-Bosco-Schule

Adventsbasteln

Am Wochenende beginnt die Adventszeit und wie jedes Jahr stand heute auf dem Stundenplan: Basteln und zwar den ganzen Tag. Die Kinder hatten sich schon Tage vorher auf den großen Basteltag gefreut. 

 

Viele schöne Basteleien sind entstanden und die Klassenräume wurden festlich geschmückt.

 

Nun kann die Adventszeit kommen.

 

Wir freuen uns sehr auf diese besinnliche und schöne Zeit. 

Auch in diesem Jahr haben sich wieder viele Kinder und Eltern am Weihnachtspäckchenkonvoi unter dem Motto „Kinder helfen Kindern“

beteiligt.

 

Ganz ganz herzlichen Dank an alle die mitgemacht haben und damit dazu beitragen, Kinderaugen in Bulgarien und Rumänien zum Strahlen zu bringen.

 

Sankt Martin

Pünktlich zum 11.11. bekamen unsere Kinder heute Besuch. Sankt Martin war da und hatte für jedes Kind einen Weckmann im Gepäck. Natürlich gab es diesen nicht ohne ein Martinslied gesungen zu haben. Unsere Kinder ließen sich nicht lange bitten und so erklang ganz oft "Sankt Martin, Sankt Martin ..." in den Klassen.

 

An dieser Stelle nicht nur einen ganz großes Dankeschön an den lieben Sankt Martin, sondern  natürlich auch an unseren Förderverein.

Sankt Martinsabend

An den letzten zwei Abenden waren die Fenster unserer Schule wieder hell erleuchtet. Am 9. 11. feierten die Erst- und Viertklässler und am 10.11. die Zweit - und Drittklässler Sankt Martin auf dem Schulgelände.

 

Wie schon im letzten Jahr wurden die wunderschönen Laternen der Kinder in den Fenstern ausgestellt. Hühner, Igel, Martins - und Klassentiermotive und viele mehr waren zu bestaunen.  Die Kinder konnten ihre Laternen stolz den Eltern zeigen. Ein weiteres Highlight der Abende war die Sankt - Martins Aufführung. Diesmal war es ein ganz besonderer Martin mit einem ganz besonderen Pferd. Die Abende wurden durch das  musikalische Programm des Don-Bosco -Chors abgerundet. Darüber haben wir uns sehr gefreut, denn dies waren die ersten Auftritte seit langer Zeit. Auch die OGS war an einem Abend dabei. Der Förderverein sorgte für das leibliche Wohl mit leckerem Punsch, Würstchen, Brezeln und Weckmännern.

 

Sicher haben wir alle den großen Sankt - Martinszug vermisst, aber diese Alternative bot für uns die Möglichkeit eines sehr schönen und stimmungsvollen Beisammensein.  

 

Herzlichen Dank an alle Helferinnen und Helfer unseres Fördervereins

Hier nun mehr als viele Worte ...

Einen ganz besonderen Dank gilt natürlich Luis Bendig aus der Froschklasse 3a - unser Sankt Martin.

Wir sammeln "Grüne Meilen" für den Klimaschutz 

 

Seit 2002 sammeln Kita - und Schulkinder in ganz Europa jedes Jahr "Grüne Meilen" für den Klimaschutz. Denn früh übt sich, wer ein Klimaschützer werden möchte.

 

Die Stadt Langenfeld beteilgte sich an der Aktion des Klimabündnis u.a. mit fünf Grundschulen und unsere Schule war mit dabei. Eine Woche lang sammelten die Kinder ihre Meilen, die sie zu Fuß, mit dem Rad oder dem Roller zurücklegten - 1877 Meilen. Vor den Ferien überreichten die Kinder dem Bürgermeister der Stadt Langenfeld Frank Schneider stolz die gesammelten Meilen. Aber nicht nur dies hielt unsere Schule für den Bürgermeister bereit.

 

Besonders die 2 a beschäftigte sich mit dem Thema "Klimaschutz" und gestaltete einen informative Ausstellung zu den Energieträgern: Wasserkraft, Wind-und Solarenergie. Herr Schneider war so begeistert von der Ausstellung, dass diese bald im Rathaus zu besichtigen ist.

Eine besonders tolle Idee ist das Klima - Regal der 2a.

 

Damit schöne Sachen, wie Bilder - und Lesebücher nicht mehr auf den Müll wandern, können Kinder zükunftig diese Dinge im Klima - Regal abgeben.

 

Natürlich kann man sich dann auch etwas anderes dafür aus dem Klima - Regal nehmen.

 

Schaut doch mal im Foyer vorbei. Vielleicht ist das ein oder andere schon für dich dabei.

 

Sponsorenlauf

Am Donnerstag war es soweit. Im Freizeitpark liefen die Kinder jahrgangsweise Runde um Runde für unser Trainingsprogramm "Gewaltfreies Lernen". Eine Schulung für Schülerinnen und Schüler, Lehrer - und Betreuungskräfte und Eltern die Teamwork und die Handlungsfähigkeit bei Konflikten stärkt. Dabei setzt dieses Programm vor allem auf Bewegung - denn so der Ansatz: "In Bewegung lernt der Mensch am besten."

 

Entsprechend passte unser Sponsorenlauf hervorragend zu diesem Gedanken und trägt zu der Finanzierung des Programms bei. 

Das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite und  die Stimmung war großartig. Die Kinder gaben ihr Bestes. Die tüchtigen Läuferinnen und Läufer erhielten Stärkung durch einen Erfrischungsstand des Fördervereins. Kein Kind sollte durstig bleiben und es gab leckeres Obst.

 

Ein großes Dankeschön an dieser Stelle.

Nach dem Laufen blieb noch genügend Zeit, um im Freizeitpark zu spielen.

Die Kinder waren sehr fleißig und das Gesamtergebniss des Laufes wird hier in den nächsten Tag bekannt gegeben.

Unsere Don Bosco Spatzen singen wieder

Endlich ist es wieder so weit! Unser Spatzen Chor unter Leitung von Barbara Gaßmann konnte heute bei bestem Wetter starten. Welche Freude war das, endlich wieder die Kinder singen zu hören. Nach der langen Durststrecke proben die Kinder jahrgangsbezogen jeden Freitag in der 5. Stunde.

Liebe Erstklässler , herzlich willkommen!

Die Sonne machte sich zwar am 19. August etwas rar, doch dafür strahlten 80 aufgeregte Erstklässler um die Wette. Endlich war soweit, denn sie wurden in der Don- Bosco- Schule eingeschult.

 

Der große Tag begann mit einem Gottesdienst zum Thema Freundschaft in der St. Josefskirche. Jedes Kind bekam ein buntes Freundschaftsband und weiter ging es auf den Schulhof. Zeitversetzt wurden die Klassen herzlich von Frau Johnen mit einer kurzen Ansprache empfangen. Auch die Zweitklässler hießen die Erstis mit Tänzen und Lieder willkommen, so dass die erste Anspannung bei den Schulneulingen schnell verflog. Danach ging es für die Schildkröten, Affen und Lamas mit ihren neuen Klassenlehrerinnen in die Klassen. Dort hörten sie eine Mutmachgeschichte und bastelten Namensschilder und ehe sich die Kinder versahen, war die erste Schulstunde vorbei. Zum Abschluss gab es noch eine Sonnenblume und eine leckere Don Bosco Brezel für jedes Kind.

 

Nach einem gemeinsamen Foto durften die Kinder diesen besonderen Tag mit ihren Familien feiern und endlich die Schultüten leeren. 

 

Liebe Schildkröten, Affen und Lamas, wir freuen uns auf unsere gemeinsame Zeit mit euch an der Don-Bosco-Schule.

 

Unser neues Spielgerät

Pünktlich nach den Ferien stand ein neues Spielgerät auf unserem Schulgelände. Da war die Begeisterung groß und die Schaukel wurde direkt rege genutzt.

 

Das hatte wirklich gefehlt - eine super Schaukel. Dank unseres Fördervereins konnte dieses neue Spielgerät angeschafft werden.

 

Von allen Kindern ein dickes Dankeschön!

Hier finden Sie uns

KGS Don-Bosco
Fröbelstr. 15
40764 Langenfeld (Rheinland)

Kontakt

Rufen Sie einfach an:

Don-Bosco-Schule

02173 13229

oder schreiben Sie eine Email an 

kgs.don-bosco@schulen.langenfeld.de

 

Kontakt: Schülernest

Deutscher Kinderschutzbund

Schülerbetreuung "Schülernest"

Leiterin:   Frau Dlugi-Rosmus

               Telefon: 02173-913077

               Fax:                - 8477951

oder schreiben Sie eine Email an schuelernest@dksb-langenfeld.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KGS Don-Bosco Langenfeld