Don-Bosco-Schule
Don-Bosco-Schule

Sponsorenlauf

Am Donnerstag war es soweit. Im Freizeitpark liefen die Kinder jahrgangsweise Runde um Runde für unser Trainingsprogramm "Gewaltfreies Lernen". Eine Schulung für Schülerinnen und Schüler, Lehrer - und Betreuungskräfte und Eltern die Teamwork und die Handlungsfähigkeit bei Konflikten stärkt. Dabei setzt dieses Programm vor allem auf Bewegung - denn so der Ansatz: "In Bewegung lernt der Mensch am besten."

 

Entsprechend passte unser Sponsorenlauf hervorragend zu diesem Gedanken und trägt zu der Finanzierung des Programms bei. 

Das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite und  die Stimmung war großartig. Die Kinder gaben ihr Bestes. Die tüchtigen Läuferinnen und Läufer erhielten Stärkung durch einen Erfrischungsstand des Fördervereins. Kein Kind sollte durstig bleiben und es gab leckeres Obst.

 

Ein großes Dankeschön an dieser Stelle.

Nach dem Laufen blieb noch genügend Zeit, um im Freizeitpark zu spielen.

Die Kinder waren sehr fleißig und das Gesamtergebniss des Laufes wird hier in den nächsten Tag bekannt gegeben.

Unsere Don Bosco Spatzen singen wieder

Endlich ist es wieder so weit! Unser Spatzen Chor unter Leitung von Barbara Gaßmann konnte heute bei bestem Wetter starten. Welche Freude war das, endlich wieder die Kinder singen zu hören. Nach der langen Durststrecke proben die Kinder jahrgangsbezogen jeden Freitag in der 5. Stunde.

Liebe Erstklässler , herzlich willkommen!

Die Sonne machte sich zwar am 19. August etwas rar, doch dafür strahlten 80 aufgeregte Erstklässler um die Wette. Endlich war soweit, denn sie wurden in der Don- Bosco- Schule eingeschult.

 

Der große Tag begann mit einem Gottesdienst zum Thema Freundschaft in der St. Josefskirche. Jedes Kind bekam ein buntes Freundschaftsband und weiter ging es auf den Schulhof. Zeitversetzt wurden die Klassen herzlich von Frau Johnen mit einer kurzen Ansprache empfangen. Auch die Zweitklässler hießen die Erstis mit Tänzen und Lieder willkommen, so dass die erste Anspannung bei den Schulneulingen schnell verflog. Danach ging es für die Schildkröten, Affen und Lamas mit ihren neuen Klassenlehrerinnen in die Klassen. Dort hörten sie eine Mutmachgeschichte und bastelten Namensschilder und ehe sich die Kinder versahen, war die erste Schulstunde vorbei. Zum Abschluss gab es noch eine Sonnenblume und eine leckere Don Bosco Brezel für jedes Kind.

 

Nach einem gemeinsamen Foto durften die Kinder diesen besonderen Tag mit ihren Familien feiern und endlich die Schultüten leeren. 

 

Liebe Schildkröten, Affen und Lamas, wir freuen uns auf unsere gemeinsame Zeit mit euch an der Don-Bosco-Schule.

 

Unser neues Spielgerät

Pünktlich nach den Ferien stand ein neues Spielgerät auf unserem Schulgelände. Da war die Begeisterung groß und die Schaukel wurde direkt rege genutzt.

 

Das hatte wirklich gefehlt - eine super Schaukel. Dank unseres Fördervereins konnte dieses neue Spielgerät angeschafft werden.

 

Von allen Kindern ein dickes Dankeschön!

Hier finden Sie uns

KGS Don-Bosco
Fröbelstr. 15
40764 Langenfeld (Rheinland)

Kontakt

Rufen Sie einfach an:

Don-Bosco-Schule

02173 13229

oder schreiben Sie eine Email an 

kgs.don-bosco@schulen.langenfeld.de

 

Kontakt: Schülernest

Deutscher Kinderschutzbund

Schülerbetreuung "Schülernest"

Leiterin:   Frau Dlugi-Rosmus

               Telefon: 02173-913077

               Fax:                - 8477951

oder schreiben Sie eine Email an schuelernest@dksb-langenfeld.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KGS Don-Bosco Langenfeld