Don-Bosco-Schule
Don-Bosco-Schule

 Willkommen auf unserer Website

In einem kleinen Film öffnen wir unsere Türen für Sie und euch.

 

Wir möchten Sie und euch herzlich dazu einladen,

 die Vielfalt unserer Schule und 

das fröhliche Miteinander im Lernen und Leben

 unserer Schülerinnen und Schüler kennenzulernen.

Elternbrief Nr. 44 – Schule und Corona

(08.10.2021)

 

Liebe Eltern der Don-Bosco-Schule,

 

ich informiere Sie heute über die Bedingungen in Bezug auf Corona bei Wiederaufnahme des Unterrichts nach den Herbstferien.

 

Die Lollitests werden zunächst mindestens bis zu den Weihnachtsferien fortgesetzt.

 

Am 25.10. und am 02.11. werden alle Kinder per Lolli-Test getestet. Ansonsten gelten die bekannten Testtage für die einzelnen Jahrgänge. Kinder, deren Eltern die Teilnahme ihres Kindes am Lollitest verweigern, müssen weiterhin montags, mittwochs und freitags einen Negativtest vorlegen, der auch künftig für diese Altersgruppe grundsätzlich kostenlos bleibt.

 

Das Schulministerium bittet eindringlich darum, dass jedes Kind zum Wiederbeginn des Unterrichts am 25.10. einen Negativtest (Bürgertest) vorlegt, der nicht älter ist als 48 Stunden. Dies ist ein für uns aller wichtiger Beitrag zu einem gelingenden Schulstart nach den Ferien. Bitte leisten Sie dieser Empfehlung Folge.

 

Sofern Sie mit Ihrem Kind eine Urlaubsreise ins Ausland machen, erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig über die für das entsprechende Land geltenden Rückkehrvorschriften nach der Coronavirus-Einreiseverordnung (Testpflicht, Quarantäne bei Einreise aus Hochinzidenzgebieten).

 

Die Maskenpflicht besteht zunächst in der jetzt geltenden Form fort. Im Laufe der ersten Schulwoche nach den Herbstferien wird das Ministerium darüber entscheiden, ob die Maskenpflicht ab der zweiten Woche am festen Sitzplatz aufgehoben wird.

 

Kinder, die in den Herbstferien die Betreuungseinrichtung besuchen, machen dort dreimal in der Woche einen Schnelltest. Eine Testbescheinigung, die Ihr Kind möglicherweise zur Teilnahme an einer Veranstaltung außerhalb der Schule benötigt, kann für die angemeldeten Kinder vom Kinderschutzbund als Träger auf Wunsch ausgestellt werden.

 

Herzliche Grüße

 

Christiane Johnen

weitere Elternbriefe zum Thema Corona finden Sie unter: Informationen zu Corona

Unter dem folgendem Link finden Sie den aktuellen Stand der Informationen zum Thema:      https://www.schulministerium.nrw/lolli-tests

Unser Schul- und Kinder-Mut-Mach-Lied:                                "Tschakka, du schaffst das!"

Unsere Neuigkeiten

Kunst von der 2b

Die Bären malen Sonnenblumen

Schmetterlinge

In der Stufe 3 konnten die Kinder beoachten wie sich aus kleinen Raupen wunderschöne Distelfalter entwicklten.

2a webt kleine Eulen

Die Murmeltiere  zeigen, dass sie ganz toll weben können. 

Die 4 b stellt sich zur Wahl 

Die 4 b gestaltete eigene Wahlplakate und warb damit für ihre Ideen.

Schulleiterin: Christiane Johnen

Sekretärin: Indra Erken
Hausmeister: Peter Pruszynski

 

Öffnungszeiten des Sekretariats:

Montag und Dienstag:       8.00 - 14.00 Uhr

Mittwoch und Donnerstag: 8.00 - 13.00 Uhr

Hier finden Sie uns

KGS Don-Bosco
Fröbelstr. 15
40764 Langenfeld (Rheinland)

Kontakt

Rufen Sie einfach an:

Don-Bosco-Schule

02173 13229

oder schreiben Sie eine Email an 

kgs.don-bosco@schulen.langenfeld.de

 

Kontakt: Schülernest

Deutscher Kinderschutzbund

Schülerbetreuung "Schülernest"

Leiterin:   Frau Dlugi-Rosmus

               Telefon: 02173-913077

               Fax:                - 8477951

oder schreiben Sie eine Email an schuelernest@dksb-langenfeld.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KGS Don-Bosco Langenfeld